Open Source Bridge 2015

Artikel lesen →

Ein etwas verspäteter Konferenzbericht! Im Juni fand in Portland/Oregon die Open Source Bridge statt. Die Open Source Bridge ist eine große, queer*feministisch-communityorganisierte Open-Source-Konferenz. Das Themenspektrum ging weit über technische Talks hinaus. Die Stimmung war total freundlich und offen – eigentlich nichts weniger als die missing conference! Kurz die Eckdaten: Die Konferenz existiert seit sieben Jahren, sie ging über vier Tage. Die ersten drei Tage wurden mit vorab eingereichten Vorträgen bespielt, der vierte Tag war ein Barcamp-Tag. Teilnehmende konnten morgens in der Sessionplanung Themen einbringen und dafür einen Raum bekommen. Es waren ein paar hundert Teilnehmende da, die sich auf je…

Fuck off, bro!

Artikel lesen →

[Dies ist ein Crosspost des gleinachmigen Artikels, der letzte Woche auf dem privaten Blog von rhoio erschienen ist. Vielen Dank!] Eigentlich wollte ich mein shiny new blog nicht gleich mit Rants zupflastern, aber diese Geschichte ärgert mich dann schon. Vorgestern stieß ich auf ein geniales neues Projekt, bei dem ich eigentlich wirklich Lust gehabt hätte, mitzumachen. Hintergrund ist eine Erfahrung, die jede, die mit der Shell arbeitet, wahrscheinlich schon gemacht hat: Die zugehörige Manpage erklärt in einer Riesenliste sorgfältig alle möglichen Optionen und Parameter, mit denen man das Kommando aufrufen kann, in Wirklichkeit würde man aber viel lieber wissen, mit…