Kategorien
Flirren & Rauschen

Was tun mit KI? Doku „Coded Bias“ nun auf Netflix

Fertige Antworten oder gar eine Anleitung, wie wir mit Künstlicher Intelligenz umgehen sollten und müssen – das gibt es in der Dokumentation Coded Bias der Regisseurin Shalini Kantayya leider nicht. Dafür ist der Film der aktuell beste, der sich dem Thema widmet und dabei die Probleme rund um Diskriminierungen im Blick hat. Am Beispiel der Gesichtserkennung verknüpft Kantayya […]

Kategorien
Analog & Offline Reagenz & Moleküle

Aus der Bücherkiste: Die Unsterblichkeit der Henrietta Lacks

Zellkulturen, Nährmedien, HeLa-Zellen – in meinem Biotechnologie-Studium vor vielen Jahren sind mir all diese Begriffe begegnet. Wie bei der Wissenschaftsjournalistin Rebecca Skloot gingen damit aber keine ethisch-sozialen Fragen einher oder gar eine Diskussion rassistischer Forschungstradition, dabei reden wir hier von menschlichen Zellen, die außerhalb menschlicher Körper gezüchtet werden. Skloots Buch über die Geschichte der Frau hinter […]

Kategorien
Flirren & Rauschen

Jetzt im Stream anzusehen: Picture a Scientist – Frauen der Wissenschaft

Ein „Wissenschaftler“ – das kann auch eine Schwarze Frau mit wilden Haaren sein, wie die Chemikerin Dr. Raychelle Burks, die für den Wandel des Klischees in zahlreichen Fernsehsendungen und Podcasts auftritt und ihre Geschichte in der Dokumentation Picture a Scientist – Frauen in der Wissenschaft erzählt. Der Film ist seit heute im deutschsprachigen Raum als […]

Kategorien
Femgeeks informiert

Neuer Look bei Femgeeks

Auch wenn es hier zunehmend stiller wird, haben wir uns (wenn auch aus vorwiegend technischen Gründen) nach nunmehr neun Jahren endlich mal einen neuen Look verpasst. Stay geeky!

Kategorien
Comics*

Feministische Comic Auslese #11: Amazons Abolitionists and Activists, Black AF America’s Sweetheart und Kindred

Dieser Artikel ist Teil 11 von 12 in der Serie Feministische Comic Auslese

Amazons, Abolitionists and Activists Worum geht es: Dargestellt werden die Schlüsselfiguren und Ereignisse, die die Frauenrechte von der Antike bis in die Neuzeit vorangebracht haben. Darüber hinaus beleuchtet der Comic die Leben bemerkenswerter Personen im Laufe der Geschichte – von König*innen und Freiheitskämpfer*innen bis hin zu Krieger*innen und Spion*innen – sowie die progressiven Bewegungen, die […]

Kategorien
Comics*

Feministische Comic Auslese #12: Heavy Vinyl, Küsse für Jet, You Brought Me The Ocean

Dieser Artikel ist Teil 12 von 12 in der Serie Feministische Comic Auslese

Heavy Vinyl Worum geht es: New Jersey, 1998. Chris hat gerade ihren Traumjob als Teenager angetreten: Sie arbeitet im Vinyl Mayhem, dem örtlichen Plattenladen. Sie ist bereit, sich allen Problemen zu stellen – mit frauenfeindlichen Metalheads, Möchtegern-Grunge Typen und sogar mit ihrer süßen Kollegin Maggie, in die sie verknallt ist. Aber als die Lieblingssängerin der […]

Kategorien
Comics*

Feministische Comic Auslese #10: West, West Texas, Ferngespräch, Bibi & Miyu

Dieser Artikel ist Teil 10 von 12 in der Serie Feministische Comic Auslese

Bibi & Miyu Worum geht es: Bibi Blocksberg, die kleine Hexe, kommt anfangs nicht so recht mir der neuen Austauschschülerin Miyu aus Japan klar! Alle finden Miyu super. Nur Bibi ist genervt. Doch Miyu verbirgt ein Geheimnis. Bibi kommt der Sache schnell auf den Grund und erkennt, dass Miyu und sie selbst einiges gemeinsam haben. […]

Kategorien
Flirren & Rauschen

Wahres Verbrechen: „Charlie Says“ – Ein Spielfilm über die Manson-Mörderinnen

Charlie Says dreht sich um die drei verurteilten Mörderinnen Leslie ‚Lulu‘ van Houten (Hannah Murray), Patricia ‚Katie‘ Krenwinkel (Sosie Bacon) und Susan ‚Sadie‘ Hopkins (Marianne Rendón), die im Hochsicherheitstrakt einer kalifornischen Frauenvollzugsanstalt untergebracht sind.

Kategorien
Beeps & Soundcheck I don't know

Listen up! 3 feministische Punkbands aus Brasilien

Punk ist wütend. Punk ist politisch. Punk ist feministisch. Wir haben 3 Beispiele aus Brasilien für euch.

Kategorien
Flirren & Rauschen

Feminismus, anders: „Little Women“ im Kino

„Und… wen heiratet sie am Schluss?“, wird die junge Schriftstellerin Jo March in Greta Gerwigs neuem Film „Little Women“ von ihrem Verleger gefragt. Die Art, wie diese Frage beantwortet wird, ist einer der brillantesten Einfälle von Gerwigs Adaption des gleichnamigen zweiteiligen Romans von Louisa May Alcott. „Little Women“ erzählt von den vier Schwestern Meg (Emma […]