Kategorien
Bits & Dykes Dieses Internet Femgeeks informiert

Das verletzende Wort 1: Was ist Hatespeech?

Der folgende Text ist etwas trocken. Das muss ich leider zugeben. Bevor ich mich zu meinen eigenen Hate Speech-Erfahrungen äußere, erschien es mir sinnvoll den theoretischen Rahmen zu skizzieren. Vielleicht auch nur, um mir selber vor Augen zu führen, warum Menschen andere Personen belästigen und gegen diese hetzen. Meine jahrelangen Erfahrungen werde ich im nächsten […]

Kategorien
Bits & Dykes

Veranstaltungsankündigung: Ladies That FOSS

Lucie ist Softwareentwicklerin bei Wikimedia Deutschland. Sie arbeitet dort am ArticlePlaceholder, einer MediaWiki-Erweiterung, die den kleinen Wikipedien den Zugang zu Wissen erleichtert. Sie engagiert sich für mehr Frauen* im Bereich FOSS – das bedeutet „Free / Libre Open Source Software“ und organisiert zusammen mit Julia Schuetze, Werkstudentin im Bereich Technische Kommunikation, die Veranstaltung Ladies That […]

Kategorien
Analog & Offline Comics*

Queerfreundlich und DIY-geprägt: Die Anime und Manga Conventions in Deutschland

@kikidergecko ist Fan der deutschsprachigen Indie-Manga-Szene und schreibt bei Animexx, als Gast in verschiedenen Blogs wie diesmal auch bei uns, und demnächst auch auf einer neuen eigenen Plattform über Comics und alles was dazu gehört. Viele von euch waren sicherlich mittlerweile schon auf einer deutschen Comic Con, eine Veranstaltungsform die in dieser Form erst seit […]

Kategorien
Analog & Offline DIY

Warum ich einen Blog zum Thema Frauen im Extremsport betreibe.

Stephis Mailadresse findet ihr unter http://www.mizzi.at/contact/ und auf Facebook könnt ihr ihr eine Nachricht über die mizzi Page senden. Ich hatte als Kind jederzeit die Wahl, mit welchem Spielzeug ich am liebsten spielen möchte. Ich konnte einige Stunden in der Fantasiewelt mit meinen Puppen verbringen, Autorennen mit meinen Spielzeugautos fahren, „Kaufladen“ spielen, im Garten mit den Nachbarskindern […]

Kategorien
RTFM

Bitte nicht lächeln: Zur AfD

Dieser Text ist von accalmie und erschien zuerst auf dem Blog der Maedchenmannschaft. Herzlichen Dank für die Erlaubnis ihn zu übernehmen! Wir haben beschlossen diesen auch hier zu veröffentlichen, da die Nachricht die er vermittelt mehr als dringend ist und wir ihn  unseren Leser*innen nicht nur als Linkempfehlung ans Herz legen wollen. accalmie schreibt auch […]

Kategorien
Dieses Internet RTFM

Howto: Blockliste auf die Twitter-Suche anwenden

@stopifnot ist als Informatikerin notorisch skeptisch, wenn es um technische Lösungen sozialer Probleme geht. Auf Twitter hat es sich für sie allerdings bewährt. In ihrer Freizeit pflegt sie deshalb mit viel Hingabe ihre Blockliste. <3 Worum geht es? Wer regelmäßig auf Twitter unterwegs ist, wird bereits mitbekommen haben, dass die dort bereitgestellten Schutzmechanismen gegen Belästigungen, […]

Kategorien
Bits & Dykes

Programmieren wollen: Ein Hindernislauf

Sanna hat Medien- und Kulturwissenschaften studiert. In ihrer Freizeit twittert und bloggt sie über feministischen und queeren Alltag. Für Femgeeks hat sie zu unserer Freude diese Fortsetzung geschrieben. Den ersten Artikel findet ihr hier: Programmieren: Nichts für Frauen*?   „The list of notable women in computing is sizable and expanding. It’s strange anyone would think […]

Kategorien
Bits & Dykes

Programmieren: Nichts für Frauen*?

Im Web Development und Game Development, aber auch in vielen anderen Berufen, die zu einem großen Teil aus Programmieren bestehen, ist der Frauen*anteil gering. Ich bin in meiner Masterarbeit unter anderem der Frage nachgegangen, warum das so ist. Denn kritisiert wird es von vielen Gamerinnen, Programmiererinnen und Aktivistinnen. Und es gibt viele Initiativen, die daran […]

Kategorien
Comics*

Willkommen in der Realität

Dieser Beitrag kommt von E*phi, ihr Blog findet ihr unter http://ephilog.tumblr.com. Das Leben ist kein Ponyhof – erst recht nicht für freiberufliche Comiczeichnerinnen, wie uns Sarah Burrini jeden Montag mit ihrer unschlagbaren Kombination von Wortwitz und intelligenter Beobachtungsgabe demonstriert. Seit 2009 veröffentlicht die in Köln lebende Künstlerin ihr semi-autobiografisches Webcomic. Seit Juni 2015 gibt nun […]

Kategorien
Flirren & Rauschen

Sailor Moon oder: Japanische Popkultur und ihre Implikationen auf asiatisch-deutsche Identität

Der Artikel erschien zu erst bei Danger! Bananas. Ihr könnt ihr auch bei Twitter folgen. „Hey, die erste Folge von Sailormoon ist raus.“ Mein Schwesterherz meldete sich über Skype. Sailormoon – war das nicht diese japanische Zeichentrickserie, wo Teenager-Mädchen gegen das Böse (TM) kämpften? „Die haben jetzt eine Neuauflage gemacht, nennt sich „Sailor Moon Crystal“. […]