Kategorien
Analog & Offline Genderdebug

Beim Kinderwunsch tickt die Uhr nicht nur biologisch

Auf keinen Fall zu jung als Teenager, aber nach 27 ist eventuell auch alles wieder verloren – der richtige Zeitpunkt für eine Schwangerschaft ist schwer zu finden und am Ende vermutlich immer falsch. Doch was ist eigentlich dran an den biologischen Begründungen? Die Journalistin Jean Twenge hat für The Atlantic in die Studien geschaut und […]

Kategorien
Reagenz & Moleküle

Brustkrebs-Klage: (K)ein Patent auf Gene

Am 13. Juni 2013 hat der US Supreme Court nun die Entscheidung (PDF) getroffen, ob Gene patentierbar sind: Jein. In der Klage von Public Patent Foundation und der American Civil Liberties Union (ACLU) gegen Myriad Genetics fühlen sich damit beiden Seiten als Sieger_in. Inwieweit es der Forschung und den Betroffenen hilft, wird sich noch zeigen. […]

Kategorien
Analog & Offline Reagenz & Moleküle

Brustkrebs: Vom Patentstreit zum Open Data-Projekt

Etwa 100 000 000 000 000 Zellen ergeben zusammen den Körper eines erwachsenen Menschen. Sehr sehr viele davon besitzen einen Zellkern mit allem genetischen Material – auch wenn sie gar nicht alle Informationen brauchen. Auf zwei der Gene hat die Firma Myriad Genetics seit über 15 Jahren in den USA Patente, seit 2008 auch in […]

Kategorien
Reagenz & Moleküle

Mal wieder nicht selbstverständlich: Konsens in der biologischen Forschung

Wer heute in der Biologie an Tieren oder Pflanzen forscht, kommt um Zellkulturen kaum vorbei: Die Züchtung bestimmter Zellen außerhalb des Organismus. Eine der bekanntesten und wichtigsten Zelllinien sind die HeLa-Zellen. Benannt nach der Schwarzen US-Amerikanerin, Henrietta Lacks, der sie 1951 entnommen wurden. Was in der Geschichte von Lacks, ihrer Familie und ihren Zellen immer […]

Kategorien
Linkspam

Von verlorenen Star Wars Pilotinnen – Der Linkspam

Wo es so früh dunkel wird, bietet sich doch nichts mehr an, als sich mit einem warmen Tee auf der Couch zu verkriechen und die vielen tollen Links zu verfolgen. Wir freuen uns jede Woche über Hinweise über unser  Kontaktformular, bei Facebook oder Twitter . Geekige Links Am Montag werden beim Digitalen #Quartett die „Goldenen […]

Kategorien
Reagenz & Moleküle RTFM

Worum geht’s bei feministischer Wissenschaftskritik?

Anders als etwa in den Sozialwissenschaften hat Feminismus nur wenig Einzug in die Naturwissenschaften gehalten. Dabei ruft feministische Wissenschaftskritik eigentlich nur in Erinnerung, was jede_r Wissen­schaftler­_in bedenken sollte: Dass ihre Interpretation von Daten hakt oder es bereits in der These grundlegende Fehl­annahmen gibt. So erklärte die Biochemikerin Margarete Maurer im Interview mit science.orf.at, […] dass […]