Jetzt mitmachen beim Repair her Armor-Contest!

Eine weiße Frau in silbernem Metallbikini und grünen Ornamenten. Sie weint. Rechts neben ihr steht: Help me (Hilf mir)

Mit freundlicher Genehmigung von Tica (Repair her Armor)

Strategische Löcher in hautengen Leggins und BH’s in einer Nummer zu klein – weibliche Charaktere in Games und darüber hinaus haben es kleidungstechnisch oft… unpraktisch und kalt. Dies zu ändern, hat sich das Blog Repair her Armor auf die Fahnen geschrieben. Hier veröffentlicht Tica Bilder von spärlich bekleideten Kämpferinnen und daneben einen Vorschlag in schützender Rüstung (siehe auch dieses Best-Of).

Nun hat sie einen Zeichnungs-Contest gestartet. Wie könnten die Standard-„Kostüme“ von Frauen in Comics und Spielen realistischer aussehen? Ausgangsbasis ist die Figur Ria, die dringend eine vernünftige Rüstung für Kämpfe braucht. Diese soll Charakter und Persönlichkeit ausdrücken, aber auf jeden Fall funktional sein. Einsendeschluss ist der 5. Juli und auf die Gewinner_innen warten Zeichnungen anderer Künstler_innen, ein Gedicht und die Veröffentlichung auf Repair her Armor.