Kleine Gebäckkugeln mit weißem Guss und roten Sprechblasen als Dekoration

Was spielst du – auf dem Tisch?

Dieser Artikel ist Teil 22 von 48 in der Serie Community Monday

Am ersten Montag im Monat werfen wir ein Thema in die Runde, ob aktuell oder zeitlos, über das wir uns gern mit euch austauschen wollen. Rege Beteiligung mehr als erwünscht!

Ihr habt Themenvorschläge für den Community Monday? Oder wollt sogar mal einen Artikel für die Reihe schreiben? Immer gern! Meldet euch einfach über das Kontaktformular!

Ich hatte im letzten Community Monday ein bisschen behauptet, dass es einfacher wäre, sich Internetdiskussionen zu entziehen, weil mensch einfach mal die Kiste (aka Computer), oder das Smartphone ausschalten kann. So einfach ist das natürlich nicht immer, vorallem, wenn eine_r schon in eine Diskussion eingestiegen ist und diese dann auch offline mit sich herumträgt. Dann braucht mensch schon gewiefte Ablenkstrategien um den ganzen Mist zu vergessen.

Neben vielen tollen Aktivitäten, die mensch an dieser Stelle machen kann, mit netten Leuten treffen, ganz laut Musik hören und dazu tanzen, Mundharmonika üben usw. ist Spiele spielen eine meiner Liebsten. Nun sind leider viele Spiele, ganz geekmäßig, mit Computer oder Smartphone verbunden. Und das bringt eine_n dann schon wieder viel zu nah an den Bockmist, der nur zwei Klicks weiter im Netz rumfliegt. Deswegen: Brettspiele! Gesselschaftsspiele! etc. Spielspaß, weitweg von auslaugenden Onlinediskussionen und sehr gut mit „tolle Leute treffen!“ verbindbar.

Meine persönlichen Lieblinge sind immer noch Bohnanza und Munchkin, wobei ich für letzteres häufig zu wenige Spielwillige finde. Bei Kotaku habe ich vor ein paar Wochen einen Artikel zu den 5 besten Brettspielen (englisch) des letzten Jahres gefunden, so richtig überzeugt haben die mich aber auch noch nicht.

Wie geht es euch mit Brettspielen oder anderen Gessellschaftspielen? Habt ihr Favoriten? Welche Spiele könnt ihr empfehlen? Was sind denn nun wirklich die Top 5 des letzten Jahres?

Weitere Artikel in dieser Serie<< Empörst du noch oder diskutierst du schon?Wo bin ich? Und wo bist du? >>