Kategorien
I<3Games

Frühling? – Kein Grund gleich den Controller aus der Hand zu legen!

Dieser Artikel ist Teil 31 von 48 in der Serie Community Monday

Am ersten Montag im Monat werfen wir ein Thema in die Runde, ob aktuell oder zeitlos, über das wir uns gern mit euch austauschen wollen. Rege Beteiligung mehr als erwünscht!

Ihr habt Themenvorschläge für den Community Monday? Oder wollt sogar mal einen Artikel für die Reihe schreiben? Immer gern! Meldet euch einfach über das Kontaktformular!

Mit großer Freude wird überall verkündet, endlich hält der Frühling Einzug! Raus mit euch! Genießt die wärmer werdende Luft, Sonne, Wind, Blumen. – Mensch kann’s auch übertreiben! Muss ja nicht gleich übermütig werden und das Haus verlassen nur wegen so ein bisschen verspätetem Frühling. Immerhin gibt es einiges zu tun. Beispielsweise die Liste von Spielen abbarbeiten, die sich da neben dem Schreibtisch stapeln.

Ich muss zugeben, ich schlage mich gerade nicht so gut mit diesem Vorhaben. Mit Dragon Age II habe ich seit Anfang der Jahres gerade mal ein Spiel durchgespielt, und dann war das auch nur so ein mittleres Vergnügen. Umso mehr Hoffnung mache ich mir mit Blick auf diese, kürzlich zugespielte, Indigameempfehlung: Kentucky Route Zero. Ein atmosphärisches Point-and-Click Adventure in mehreren Akten. Ich bin gespannt! Die Zeit zum Anfang hatte ich leider bisher nicht, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf.

Was spielt ihr so zur Zeit? Was steht bei euch auf der ToPlay-Liste? Oder was könnt ihr empfehlen?

 

Weitere Artikel in dieser Serie<< Wen retweetest Du?Schreib doch mal was ins Internet! – aber wie? und wo? >>

Von Susanne

Susanne ist zur Zeit hauptberuflich Weltenbummlerin und Bloggerin. Zuvor studierte sie Medientechnologie und arbeitet ein Jahr als Systemingenieurin beim öffentlich-rechtlichen Fernsehn. Zum Geek wurde sie vorallem über Computerspiele und die unlängst erwachte Freude am Webprogrammieren. Die Feministin in ihr ist sowohl Ergebnis einer empowernden Familie als auch eine Antwort auf die Erfahrungen mit dem Rest der Welt.

4 Antworten auf „Frühling? – Kein Grund gleich den Controller aus der Hand zu legen!“

In „Pausen“ versuche ich immer noch verzweifelt in FTL, das Universum vor den Rebell_innen zu schützen. Das roguelike-Spielprinzip ist dann schon ziemlich gemein, wenn eins gerade das wunderbare Schiff zusammengestellt hat und dann durch einen dummen Zufall (meistens in Form einer an Bord gebeamten Pirat_innencrew) alles wieder verliert.

Ansonsten spiele ich viel auf meinem Telefon – gerade die Spiele, die im humble bundle dabei waren. „Plants vs. Zombies“ ist zwar nicht mehr topaktuell, macht aber sehr viel Spaß und lässt sich gut in Wartepausen spielen.

„The Walking Dead“ war und ist für mich eines der besten PC Spiele der letzten Jahre. Nicht zu verwechseln mit dem neuen „W. D. Survival Instincts“. Ich glaube ich werde es auch demnächst nochmal durchspielen:-)

Ich bin aktuell total verliebt in Bastion, seit langem mal wieder ein Spiel, das mich von Anfang an mitgenommen hat!

Bloons Tower defense 5 hat jetzt einen co-op version. Zaehlt das als „Spiel“? :D Macht auf jeden Fall super Spass..

Schreibe einen Kommentar zu Joël Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.