Kleine Gebäckkugeln mit weißem Guss und roten Sprechblasen als Dekoration

Frühling? – Kein Grund gleich den Controller aus der Hand zu legen!

Dieser Artikel ist Teil 31 von 48 in der Serie Community Monday

Am ersten Montag im Monat werfen wir ein Thema in die Runde, ob aktuell oder zeitlos, über das wir uns gern mit euch austauschen wollen. Rege Beteiligung mehr als erwünscht!

Ihr habt Themenvorschläge für den Community Monday? Oder wollt sogar mal einen Artikel für die Reihe schreiben? Immer gern! Meldet euch einfach über das Kontaktformular!

Mit großer Freude wird überall verkündet, endlich hält der Frühling Einzug! Raus mit euch! Genießt die wärmer werdende Luft, Sonne, Wind, Blumen. – Mensch kann’s auch übertreiben! Muss ja nicht gleich übermütig werden und das Haus verlassen nur wegen so ein bisschen verspätetem Frühling. Immerhin gibt es einiges zu tun. Beispielsweise die Liste von Spielen abbarbeiten, die sich da neben dem Schreibtisch stapeln.

Ich muss zugeben, ich schlage mich gerade nicht so gut mit diesem Vorhaben. Mit Dragon Age II habe ich seit Anfang der Jahres gerade mal ein Spiel durchgespielt, und dann war das auch nur so ein mittleres Vergnügen. Umso mehr Hoffnung mache ich mir mit Blick auf diese, kürzlich zugespielte, Indigameempfehlung: Kentucky Route Zero. Ein atmosphärisches Point-and-Click Adventure in mehreren Akten. Ich bin gespannt! Die Zeit zum Anfang hatte ich leider bisher nicht, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf.

Was spielt ihr so zur Zeit? Was steht bei euch auf der ToPlay-Liste? Oder was könnt ihr empfehlen?

 

Weitere Artikel in dieser Serie<< Wen retweetest Du?Schreib doch mal was ins Internet! – aber wie? und wo? >>