Python, Python, Python und anderes im Linkspam

Wir freuen uns jede Woche über Hinweise und Tipps. Für den nächsten Linkspam könnt ihr uns wie immer via Kontaktformular oder Facebook oder Twitter erreichen und uns mitteilen, was ihr für spannende Sachen entdeckt habt.

  • Viele Gamer_innen erwarten mit Spannung Halo 4. Jetzt haben sich einige der Entwickler_innen zum Thema Sexismus beim Online Spielen geäußert und wie sie dagegen vorgehen wollen. Es berichtete u.a. der Guardian und Gamespot UK. (Englisch)
  • Die Geschichte machte die Runde: äthiopische Kinder, welche ohne Erklärungen ganz schnell mit Tablets umgehen können. Wow. Welche rassistischen Bilder und Vorannahmen diese Geschichte möglich machen, deckt Android Next auf. (Nur leider unter unkritischer Verwendung des Begriffs „bildungsfern“, „Dritte Welt“ und ein paar andere Formulierungen…)
  • Karen Coyle zeigt wie in dem Computer-Geschichtsbuch „Turing’s Cathedral: The Origins of the Digital Universe“ Frauen und deren Leistungen unsichtbar gemacht  werden. Dabei kommt sie unter anderen zur Analyse: Männer „machen“, Frauen „helfen“. (Englisch)
  • „I am a Computer Scientest“. Und welches Bild hast du dazu im Kopf?
  • Terence Eden entwirft ein Gegenbild zu dem Klassiker „The Bytes Brother“, bei ihm sind zwei Schwestern in den mysteriösen Geschichten unterwegs und es geht um Python. Die Stories sind als Rätsel angelegt, in denen mensch mitdenken kann_soll und sollen einen Zugang zu Programmier-Problemen ermöglichen. Die erste Geschichte heißt „The Morse Code Mystery„, die zweite „Python Pals and the Letter Logjam„. (Englisch)
  • Und wo wir beim Thema Python sind: Fiona von fionalerntprogrammieren wird nun auch Python lernen. Warum er klärt sie in ihrem letzten Blogpost.
  • DRadio Kultur hat Jutta Brückner zur Rolle von Frauen in der Filmindustrie interviewt.
  • Filme, Bücher, Spiele – sie alle sind voll von Geschichten von mutigen Helden und zu rettenden Frauen. Diese Narrative umgibt uns alltäglich, Mike Hoy wollte seiner Tochter anderes bieten und hat The Legend of Zelda: The Wind Waker gehackt, so dass alle gegenderten Anreden und Pronomen vertauscht wurden. Geek Feminism hat ihn interviewt. (Englisch)
  • Ryuu sucht einen Job. Vielleicht wisst ihr was?

Termine