An introduction to game writing – The BIG scope of small games

An introduction to game writing – The BIG scope of small games

Am 24. Februar fand bei den Honigstudios in Berlin die dritte Femisphere statt. Die Veranstaltungsreihe hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Vielfalt in der Spielebranche hervorzuheben und zu feiern. Das bedeutet, dass an einem Nachmittag alle möglichen Menschen zusammen kommen und zunächst einigen Kurzvorträgen lauschen und dann die Möglichkeit haben, aktuelle Games Projekte zu spielen und sich auszutauschen. Das Event hat einen klaren Frauen Fokus, richtet sich aber keinesfalls nur an Frauen.

Dieses Mal wurde auch ich eingeladen einen Vortrag zu halten. Mein Thema war Game Writing, mit dem Fokus auf kleine und kurze Spiele. Hier könnt ihr eine Audio-Aufzeichnung des Vortrags hören, mit den zugehören Slides, Bildern und Videos.

Links