Was war los? Ein Frühlings-Linkspam.

Dieser Linkspam ist sehr geprägt davon, was mir (Melanie) in letzter Zeit so auf den Bildschirm kam. Ihr könnt das beeinflussen und uns eure Links schicken. Wie immer freuen wir uns auch sonst, wenn ihr uns schreibt über: Kontaktformular | Facebook | Twitter

Geekige Links

Deutschsprachige Links

Englischsprachige Links

  • Die Teen Vogue hat einen super Artikel zu sicheren mobilen Messengern.
  • Falls ihr wie ich keine Energie mehr habt Trump-News zu verfolgen, fasst What The Fuck Just Happened Today? alles oft ganz gut zusammen.
  • Autostraddle stellt 10 Aktivistinnen und Politikerinnen mit Behinderung vor.
  • Es gibt übrigens eine Cartoonists of Color Datenbank.
  • Ein Forschungsteam hat untersucht wie sich toxische Diskussionen bei Wikipedia vermeiden lassen und dabei unter anderem herausgefunden, dass 9% der Belästigungen und Herabwürdigungen in Diskussionen von einer Handvoll registrierter User*innen ausgehen.
  • Ingenieurin Susan Fowler erzählt von ihrer Zeit bei Uber, die geprägt war von extrem übergriffigem und sexistischem Verhalten ihrer Kollegen und der Unfähigkeit des Unternehmens damit umzugehen. Eine weitere ehemalige Mitarbeiterin äußert sich unter Pseudonym mit ihrer eigenen, ganz ähnlichen Geschichte und stellt fest:

    Even though I don’t work at Uber any longer, the damage that was done to me by Uber’s work environment ruined my spirit. It damaged what was most precious to me : dignity and self respect.