Kategorien
Dieses Internet

Eine Frau mit Interesse an Wissenschaft? Un-glaub-lich.

[Anmerkung zum Inhalt: Übergriffigkeit, sexualisierte Inhalte] Es gibt so Seiten auf Facebook, die finden Freund_innen aus allen Lebensbereichen von einer gut. Irgendwas mit Katzencontent, George Takei oder „I fucking love Science“. Bei über 4,3 Millionen Likes kein Wunder. Täglich gibt es dort lustige Bilder aus dem Labor, schöne Bilder zu faszinierenden Fakten und neuen Studienergebnissen, […]

Kategorien
Dieses Internet I<3Games

The good, the bad, the ugly.

[Hinweis zum Inhalt: Beschreibungen von (sexualisierter) Gewalt] Diese unrühmliche Wendung scheint die Woche zu nehmen, wenn frau sich die Computer-, Netz- und Spiele-Meldungen der letzten Tage anschaut. So ging es noch erfreulich los, als Anita Sarkeesian endlich ihre lang erwartete Reihe “Tropes vs. Women” begann. Auch die Väter, die dank ihrer Töchter den Mangel an […]

Kategorien
Dieses Internet

Der „Hacktivismus“ von Dove: Verarschung

In ihrem unglaublich selbstlosen Kampf um „wahre Schönheit“ sind die Werbetreibenden von Dove jetzt die schlimmen Urheber_innen unrealistischer Schönheitsideale angegangen: Art-Direktor_innen Grafik-Designer_innen Foto-Retuscheur_innen Wer sich jetzt schon an den Kopf fasst, weil die wenigsten Grafik-Designer_innen sich einfach mal so dazu entschließen, Bilder komplett zu überarbeiten – es wird noch schlimmer. Mittels einer Photopshop-Action, die im […]

Kategorien
Open Spaces

Einfach mal machen: Berlin Geekettes Hackathon

Am Wochenende lief in Berlin der erste Hackathon nur für Frauen; veranstaltet von Frauen, den Berlin Geekettes. Eine Veranstaltung, die ich selbst gern besucht hätte, aber bis ich mich entschieden hatte, war die Anmeldeliste schon voll. Nach den ersten Erlebnisberichten eine gelunge Veranstaltung mit äußerst angenehmer Atmosphäre. Der Hackathon hat mich bestärkt, in der Informatik […]

Kategorien
Analog & Offline Open Spaces

Der Versuch, die Debatte um die Ada Initiative, BSides SF und Violet Blue zu sortieren

Hat das Thema „Sex“ etwas auf technischen Konferenzen verloren? Warum sind sexuelle Inhalte ein Problem? Und worauf müssen die OrganisatorInnen achten, wenn sie einen Talk zu Sex zulassen? Diese Fragen standen gestern wieder einmal auf der Tagesordnung, dank eines Vorfalls auf der Sicherheitskonferenz BSides in San Francisco. Die Rahmenbedingungen müssen stimmen Wie kann eine Konferenz […]

Kategorien
Analog & Offline

#Aufschrei: Wissenschaft to the rescue!

Drei Wissenschaftler_innen der Uni Bielefeld haben eine Stellungnahme zu Sexismus-Brüderle-Herrenwitzen-#Aufschrei (PDF), bzw. der Darstellung in den Medien herausgegeben. Bisher, so die Autor_innen, spielten Forschungsergebnisse keine Rolle in der Diskussion. Dabei könnte man sich mit einem Blick darauf viele Debatten sparen. Dass es beim Thema „Sexismus“ heute noch lange nicht um Einzelfälle geht, hat #Aufschrei deutlich […]

Kategorien
Dieses Internet Shared Memories

Podcast

„Remote Podcasting” klingt ein wenig kompliziert, ist es auch, aber am Ende hat alles geklappt. Trotz 200 km Luftlinie haben wir, Ryuu und Helga, uns am frühen Sonntag abend über Talkshows, #Aufschrei und gesellschaftlichen Wandel unterhalten. Download als mp3, Download als ogg Was fällt alles unter (sexualisierte) Gewalt? Gibt es einen Unterschied zwischen Sexismus und […]

Kategorien
Genderdebug

Frauen und Netzpolitik – neue Debatte, alte Argumente

Vor wenigen Tagen hat die Redaktion von netzpolitik.org gefragt, wie ihr Blog für Frauen interessanter werden könnte – abseits von Stereotypen, sondern als potentielle Leserinnenschaft. In der Sammelmappe sind einige Ideen und interessante Kommentare zusammen gekommen, ich habe ein paar Gedanken beigesteuert und das Blog hat ein erstes Resümee gezogen. Im ganzen Prozess lassen sich, […]

Kategorien
Analog & Offline Open Spaces

Bleibt alles anders – Vorschläge für den 30C3

Nach langem Nachdenken habe ich mir nun einen Vorsatz für 2013 gegeben: Schauen was aus der Anti-Harrassment-Policy für den 30C3 wird. Bereits auf dem 29C3 haben Philip Steffan und ich einige Vorschläge ausgearbeitet und im Workshop Policccy vorgestellt (hier geht’s zum Protokoll). Derzeit ist die Policy des Chaos Communication Congress “wishful thinking” aber leider keine […]

Kategorien
Bits & Dykes

Periodentracking oder auch: Gruselalarm!

Theoretisch reicht zum „schnöden Periodentracking“ die eingebaute Calender-App meines iPhones aus. Doch mal ehrlich: da muss mehr drin sein. Also habe ich mich vorgestern aufgemacht, auch dafür eine App zu finden. Eine Reise in die pink-floralen Abgründe des iTunes App-Stores (falls es unter Androiden besser aussieht, sagt Bescheid!). Den ersten Dämpfer erhält mensch schon beim […]