Kategorien
Linkspam

Aktivismus online und viel Stoff zum Ragen – Linkspam

Den Sommer 2013 bei 15 Grad am See genießen – oder doch lieber durch die vielen Links der Woche klicken! Über Hinweise freuen wir uns wie immer via Kontaktformular, Facebook oder Twitter . Geekige Links Ein seit Jahren wachsendes Problem mit Sexismus, Transphobie und generellem Arschlochtum hat die Spielemesse PAX. Der Inide Videospielhersteller The Fullbright […]

Kategorien
Femgeeks informiert Linkspam

Femgeeks Linksammlung

Wie wir in den letzten Tagen schon in den sozialen Netzwerken bekannt gaben, gibt es bei uns jetzt eine üppige Linksammlung mit allerhand grandiosem Lesestoff. An dieser Stelle einen herzlichen Dank an alle Menschen, die uns bis heute mit Material dafür versorgt haben. Solltet ihr also ab zu mal Langeweile haben: Wir haben Webeiten & […]

Kategorien
Femgeeks informiert RTFM

Wiederbelebung einer Idee: anti-*istischer Medienradar

Vor etwas mehr als einem halben Jahr initiierten wir die Idee eines anti-*istischen Medienradars nach dem Vorbild der Werbe-Watch-Group in Wien. Die Resonanz war groß, viele Menschen meldeten sich auf unserer Mailingliste an, um Ideen und Möglichkeiten zu diskutieren, wie aus der initialen Idee Wirklichkeit werden kann. Leider schlief die Diskussion im Zuge des kühlen […]

Kategorien
Genderdebug I<3Games

Kleine Hacks, die das Leben schöner machen

In diesem Artikel präsentieren Helga (Games) und Melanie (Facebook) die Fundstücke der Woche. Erinnert ihr euch noch an den Vater, der für seine Tochter The Legend of Zelda: The Wind Waker hackte? Jedes Pronomen im Spieltext, das Link als Jungen ausweist, wurde zu einem weiblichen. Einen Schritt weiter ist nun Mike Mika gegangen. Dank einem […]

Kategorien
Femgeeks informiert

Ferien

Wir, die Autorinnen hinter femgeeks, werden alle die nächste Woche mit Wahl_Familien und/oder Freund_innen verbringen, wie mutmaßlich auch eine ganze Reihe unserer Leser_innen. Aus diesem Grund werden wir die letzten Dezembertage nicht mehr bloggen, sondern vielleicht den Rechner auch mal ein paar Stunden auslassen. Das bedeutet auch, dass es sich bei der Kommentarmoderation ein kleines […]

Kategorien
Beeps & Soundcheck Shared Memories

„You’re The Glitter In The Dark“ – Femgeeks über das Musikjahr 2012

Dieser Artikel ist Teil 3 von 3 in der Serie Geschichten aus dem Klanguniversum

Bildbeschreibung: Die Grafik zeigt Schlagwörter der Liste an erschienenen Musikalben im Jahr 2012. Diese bildete die Grundlage für unseren Artikel. Die Wörter sind in unterschiedlichen Positionen und Farben dargestellt. Hier bei femgeeks geben wir uns dem Geektum in unterschiedlichsten Bereichen hin, und natürlich nimmt für viele von uns auch Musik einen großen Teil in unserem […]

Kategorien
Femgeeks informiert

Femgeeks unterwegs in der weiten Internetwelt

Morgen beginnt der November. Und auf diesen Monat haben wir uns nun schon eine ganze Weile gefreut, denn dann könnt ihr uns nicht nur hier lesen, sondern auch auf dem Blog des Missy Magazines. Wir freuen uns sehr darauf, im November dort als Gastbloggerinnen den Leser_innen das Geek-Feminist_in-Sein näher bringen zu können. Da wir alle […]

Kategorien
Femgeeks informiert

Zurück aus den Ferien mit geekiger Verstärkung

Wie versprochen, melden wir uns heute aus unserem wohlverdienten Urlaub zurück. Mitgebracht haben wir viele Ideen und Artikel, die wir euch nach und nach präsentieren werden. Angefangen mit dem heutigen Community Monday, an dem ihr wie gewohnt kreativ und mitteilungsfreudig sein dürft. Aber das soll nicht alles sein, denn das Femgeeks-Team hat einige Änderungen zu […]

Kategorien
Femgeeks informiert

Herbstferien bei den Femgeeks

Der Sommer ist vorbei, Zeit es sich gemütlich zu machen. Femgeeks wird bald ein viertel Jahr alt und wir haben euch liebend gerne den ganzen Sommer lang mit Ideen und Neuigkeiten versorgt. Wir haben uns mit euch geärgert, gefreut und ausgetauscht und möchten das gerne noch viele viele Monate weiter tun. Daher sagen wir: danke […]

Kategorien
Femgeeks informiert RTFM

Ein anti-*istischer Medienradar muss her!

In den letzten Tagen wurde im Netz wieder der Bedarf an einem hatr.org für *istische Werbung laut. Anlass für den aktuellen Ärger war eine Werbekampange der Berliner Sparkasse, die sehr offensichtlich bedauerte, dass sie bald nicht mehr aufgrund des Geschlechts diskriminieren darf. In Wien gibt es derzeit ein Projekt, welches sich mit sexistischen Werbungen auseinandersetzt: […]