Ausstellung: Am Anfang war Ada

Anlässlich des 200. Geburtstages von Ada Lovelace gibt es momentan eine Sonderausstellung im Paderborner Heinz Nixdorf MuseumsForum. Sie trägt den Titel „Am Anfang war Ada. Frauen in der Computergeschichte“. Die Ausstellung ist nicht nur sehr interessant und gut gemacht, sondern sie ist auch bitter nötig, wenn man sich den Rest des dortigen Computermuseums anschaut: Zwei riesige Etagen mit Exponaten und Biografien, die männliche Geschichte(n) erzählen. Aber erstmal zum Inhalt der Ada-Ausstellung. Die Ausstellung Der erste Teil der Ausstellung dreht sich um Ada Lovelace selbst, um ihr soziales und intellektuelles Umfeld und um die Zeit, in der sie gelebt hat (1815-1852). … Ausstellung: Am Anfang war Ada weiterlesen