Geschlecht und Manga (Teil 2)

Artikel lesen →

Unsere Gastautorin Kristin ist zurzeit Doktorandin der Germanistik und schreibt ihre Dissertation über den japanischen und deutschen shôjo manga. Dieser Gastbeitrag ist der erste von dreien, in denen sie aufzeigt wie in diesen Mangas mit der Kategorie Geschlecht gespielt wird. [Content Warning: Thematisieren von V*rg*w*lt*g*ng im 4. Absatz] After School Nightmare After School Nightmare handelt von der intersexuellen Schülerin Mashiro, die mit dem Beginn ihrer Pubertät mit ihrer sexuellen Identität zu hadern beginnt und sich nicht zu entscheiden vermag, ob sie als Mann oder als Frau leben möchte. Ich benutze die weibliche Form für Mashiro, da sie sich letztlich für…